aktuelles und Termine


Virtueller Tag der offenen Tür am 18. Juni 2021

Mini-KiTa Arnulfstraße

Wir laden Sie ganz herzlich zu unserer virtuellen Infoveranstaltung am Freitag, den 18. Juni 2021 um 19 Uhr ein. Sie haben an diesem Abend die Möglichkeit unsere neue Mini-KiTa in der Arnulfstraße, unser pädagogisches Konzept und das Betreuerteam kennenzulernen. Gerne beantworten wir Ihnen alle offenen Fragen und gehen auf Ihre persönliche Anliegen ein. Über den folgenden Button gelangen Sie direkt zu unserer Veranstaltung. Ihr kani-kids Team freut sich auf Sie!

Platzvergabe/ Krippenplätze für Kitajahr 2021/ 2022 Mini-KiTa Arnulfstraße I

Unsere Mini-KiTa Arnulfstraße I wird im September 2021 für 12 Krippenkinder eröffnet. Sie können Ihr Kind bereits jetzt für diese Einrichtung über den Kita-Finder anmelden. Die Zusagen für einen Betreuungsplatz werden Ende Juni verschickt. Für Rückfragen nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Aktuell geltende Corona-Regelungen

Da das RKI  für München den fünften Tag in Folge einen Inzidenzwert von unter 50 gemeldet hat, gilt nach der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ab Sonntag, 30. Mai die Inzidenzeinstufung „unter 50“. Bei einer Inzidenzfestlegung „unter 50“ ist in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Ferientagesbetreuung und organisierten Spielgruppen für Kinder der Regelbetrieb möglich. Nähere Informationen zur aktuell geltenden Regelung, dem entsprechenden Rahmenhygieneplan und der finanziellen Unterstüzung für Eltern finden Sie hier.

Wir reduzieren unsere BEtreuungskosten

Zu den monatlichen Betreuungsgebühren, laut aktuell gültiger Tabelle der Münchner Förderformel, fällt zukünftig ausschließlich eine Verpflegungspauschale in Höhe von 149,- € an. Diese enthält auch weiterhin die Kosten für das Frühstück, Mittagessen und die Nachmittagsbrotzeit - ebenso Kosten für sämtliche Getränke und Zwischenmahlzeiten. Neu hierbei ist, dass wir den Betrag für das Mittagessen ab sofort nur bei Anwesenheit Ihres Kindes (3,50 €/ Tag) berechnen und Ihnen diesen rückwirkend gutschreiben, sollte Ihr Kind nicht anwesend sein. Hierfür ist lediglich eine Entschuldigung Ihres Kindes bis spätestens 7.30 Uhr über die Kita-Info-App nötig. Die Hygienepauschale sowie die Servicegebühr entfallen zukünftig vollständig, trotzdem stellen wir Ihren Kindern, auch weiterhin, sämtliche Hygieneartikel sowie Windeln zur Verfügung. Ebenso verzichten wir auf unsere Anmeldegebühr, weshalb wir auch unseren Bestandseltern diese erstatten.

Stufenweise Anhebung des maßgeblichen Inzidenzwerts auf 165

Ab 7. Juni 2021 dürfen alle Kinder ihre Kita im (eingeschränkten) Regelbetrieb besuchen, wenn die 7-Tage-Inzidenz unter 165 liegt. Wenn die 7-Tage-Inzidenz unter 50 liegt, können auch wieder offene Konzepte durchgeführt werden, sofern dies von den Trägern und Kindertageseinrichtungen gewünscht ist.

Selbsttest für Kita-Kinder:

Nachdem Antigen-Selbsttests speziell für kleinere Kinder unter sechs Jahren nun zugelassen sind, sollen die Eltern schnellstmöglich kostenfrei zwei Selbsttests pro Woche erhalten. Die Eltern können ihre Kinder dann zu Hause testen. Die Kosten trägt der Freistaat Bayern. Die Testung der Kinder ist freiwillig. Mehr Infos hierzu finden Sie hier.